Naturpark Hoher Vogelsberg

Natur erleben und verstehen

Im Herzen Hessens gelegen ist der Hohe Vogelsberg der älteste Naturpark der Bundesrepublik. (Einen Überblick über seine Entwicklung finden Sie hier).Er liegt im Städtedreieck Frankfurt-Gießen-Fulda, etwa 65 km nordöstlich von Frankfurt am Main und ist daher von allen Seiten gut erreichbar. (So finden Sie den Weg)

Seine zentrale Lage, seine Anziehungskraft im Sommer und schneebedeckt auch im Winter, strahlen nach allen Seiten aus. Naturschönheiten, vielfältige Möglichkeiten der Erholung und vor allem die Ruhe dieser Landschaft, belohnen den Besucher.
Allgemeine Informationen zur naturräumlichen Gliederung und Landschaftsentwicklung finden Sie hier

Der Vogelsberg ist das größte zusammenhängende Basaltmassiv Europas, das im Tertiär vor knapp  20 Millionen Jahren entstand. Bis heute prägt er das Vogelsberger Landschaftsbild. 
Mehr zum Vulkan finden Sie hier

Angebote und Highlights des Naturparks

  • Die schönsten Wanderwege im Naturpark
  • Naturpark-Führungen zu vielen Themen
  • Vogelsberg Garten
  • Vulkanisches
  • Vulkan Velos

Kontaktadresse + Impressum

Zu den Öffnungszeiten und der Adresse des Naturschutz Informationszentrums geht es hier; das Impressum finden Sie hier

Naturerlebnis

Die Naturerlebnispfade auf dem Hoherodskopf wünschen sich viele Besucher. Neuste Attraktion ist der Baumkronenpfad

Mehr Fotos

Fotogalerien vom Naturpark: www.vogelsberg-fotos.de

 Webtipps

www.hoherodskopf-info.de 

www.hessen-tourismus.de/